Coaching für Führungskräfte

Der Alltag in Unternehmen und Organisationen hält stets neue Herausforderungen für Führungskräfte bereit. Ausserdem wollen die meisten nicht nur in Sachen Umsatz oder Strategie erfolgreich sein, sondern haben darüber hinaus auch hohe Ansprüche an sich als Manager.

Führung verlangt Reife, Mut und permanente persönliche Weiterentwicklung.

Coaching ist im Kern eine Begleitung auf Zeit, der Coach ein Co-Pilot, ein diskreter Berater oder Sparringspartner. Die Erkenntnisse durch die Beratung ergeben oft neue Ziele und Arbeits- oder Verhaltensweisen. Der externe Blick mobilisiert Ressourcen, setzt Potentiale frei und gibt Orientierung.

Es gibt kaum ein vergleichbares Entwicklungsinstrument, das derart individuell auf die Bedürfnisse des Menschen eingeht.

Ziel eines Coaching-Prozesses ist: die Wahrnehmung, das Erleben, das Denken, das Handeln, das Fühlen und Verhalten des Klienten zu erweitern und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel zu stärken. Erst dies ermöglicht es vielen Managern, ihr Führungsverhalten zu optimieren und abgewogener Entscheidungen zu treffen.